Nürtingen

TG Nürtingen: Arbeitseinsatz auf dem Dach

20.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dach-Einsatz im Dauerregen: Elf Mitglieder der Abteilungen Handball und Leichtathletik sowie des Freundeskreises Handball der TG Nürtingen 1859 trotzten jüngst dem starken Regen und brachten auf dem sanierten Flachdach über den zur Vereinsgaststätte „Neckarau“ gehörenden Kegelbahnen und den Umkleideräumen die noch fehlende Kiesschicht auf. Ein moderner Bagger mit höhenverstellbarem Führerhaus beförderte vom Weg hinter der „Neckarau“ insgesamt 23 Tonnen Kies auf das Dach, wo es von den fleißigen Helfern mit Schubkarren, Schaufeln und Rechen auf den etwa 320 Quadratmetern Fläche verteilt wurde. hab

Nürtingen

Bei sanierter Unterführung am Lerchenberg fehlen noch die Rampen

Die Treppenanlage an der Bahnunterführung zwischen den Stadtteilen Kleintischardt und Lerchenberg in Höhe der Gaststätte Silberburg wurde in den letzten Wochen umfangreich erneuert. Sie entspricht mit ihren tieferen Trittstufen und der dadurch vergrößerten Auftrittsfläche nun auch wieder den…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen