Nürtingen

Teufelsklinge später

16.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (ali). Für den Ausbau des Bachbettes der Teufelsklinge soll zunächst die Einleitungserlaubnis für das Abwasser und die finanzielle Beteiligung der Gemeinde Wolfschlugen geklärt werden. Diesem zum Haushaltsplan nachgereichten Antrag der Nürtinger Liste/Grüne stimmte der Rat zu. Die ursprünglich vorgesehenen Mittel im Etat werden herausgenommen. Mehrheitlich zugestimmt wurde auch einem Antrag der Fraktion NT 14 die Personalkosten zu verringern. Ziel soll sein, zwei Prozent einzusparen. Der Antrag wird in der nächsten VA-Sitzung beraten.

Nürtingen