Anzeige

Nürtingen

Taupe ist die Trendfarbe für den Herbst

21.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zu Gast in Gisela Galls Geschäft „Kosmetik und Mode“ in Nürtingen war am Freitag Andrea Schmidt, Designerin der Firma Bonnie. Die Modeexpertin, die eigens zu Galls Präsentation der neuen Herbst- und Wintermode aus Wien angereist war und ihre Werke auf der diesjährigen Fashion Week präsentierte, berichtete von aktuellen Trends aus der Modewelt. „Taupe ist ein Muss in der kommenden Saison“, so die Designerin. Die Mischfarbe aus Grau, Beige und Braun passt zu allem und zu jedem Typ. Das macht sich vor allem in der Wintermode bezahlt, die teurer ist als leichte Sommerteile. Schmidt weiß: „Taupe wirkt immer edel.“ Außerdem dominieren gedeckte Farben wie Grau und Schwarz die kalten Tage, immer kombiniert mit kräftigen Farben (Rot, Pink, Lila) bei den Accessoires. Zu Strick trägt die modebewusste Frau nun wieder eine Bluse – ob elegant in Satin oder sportlich aus Baumwolle. Schmale Teile werden mit voluminösen Blazern kombiniert, feminin-verspielte Elemente ergänzen sportliche Teile. Und: „Schmuck wird immer wichtiger.“ Das betonte die Designerin, die für Bonnie vor allem mit Pelz und Leder arbeitet – stets in Deutschland hergestellt und mit Naturfarben gefärbt. Die Models Cecile, Babs und Susanne (von links auf dem linken Bild) präsentierten den Nürtingerinnen ein breites Spektrum von klassisch-eleganten Kombinationen bis hin zum sportlichen Chic. amm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Nürtingen