Anzeige

Nürtingen

Tattoo der Stadtkapelle

16.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 19. Juli, um 20 Uhr, lädt die Stadtkapelle Nürtingen zum Tattoo in den Hof der Stadthalle ein. Blasinstrumente in verschiedenen Besetzungen werden die Innenstadt mit vielfältigem Bläserklang erfüllen. Auch in diesem Jahr konnten renommierte Gäste gewonnen werden wie die Stadtkapelle Kirchheim, eines der führenden Blasorchester im Land, und das Tübinger Saxophonensemble, das sich einem klassischen Saxophonklang verschrieben hat. Beide Gastorchester stehen unter der Leitung von Harry D. Bath. Zusammen mit der neu formierten Stadtkapelle Nürtingen, unter Leitung von Herward Heidinger, kommen ausgewählte Werke, abwechselnd und gemeinsam gespielt, zur Aufführung. Begleitet von bunten Lichteffekten geht die musikalische Reise durch vier Jahrhunderte Musikgeschichte. Auf dem Programm stehen klassische Werke von Dowland, Mozart, Mendelssohn, Schostakovitsch, aber auch neuzeitliche Musik wie „Die Hexe und die Heilige“ und „Tanz der Vampire“. Der Eintritt ist frei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Nürtingen