Nürtingen

Talentiert musiziert

15.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule hatte kürzlich zum Musikschulabend in die Kreuzkirche eingeladen. Mit Klarinette, Violine, Viola, Violoncello und Klavier boten fortgeschrittene Musikschüler ein erlesenes Programm. Konzertsätze, Kammermusik und Solostücke von Johann Sebastian Bach bis Dimitri Kabalewsky fügten sich zu einem beeindruckenden Repertoire. Bestens auf ihren Auftritt vorbereitet, musizierten die Nachwuchstalente auf hohem Niveau, technisch versiert, stilsicher und ausdrucksvoll. Das aufmerksam lauschende Publikum genoss jede einzelne Darbietung und bedankte sich mit anhaltendem, herzlichem Applaus bei allen Mitwirkenden: Sarah Paetzold und Leif-Marek Müller (Klarinette), Caroline Franz, Nora Sippel und Linda Zaiser (Violine), Theresa Steidle und Michael Wellmann (Viola), Camilla Ludwig, Felix Balbach, Max Balbach, Katharina Sigel und Michael Wolters (Violoncello), Anna Dimmel und Deborah Sausmikat (Klavier). Der Beifall galt auch den beiden brillanten Klavierbegleiterinnen Cara Brujmann und Elena Benditskaia.

Nürtingen