Nürtingen

Studenten auf dem Jakobsweg

31.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ökumenische Hochschulgemeinde wanderte in der Schweiz

NÜRTINGEN (aho). Was veranlasst 17 junge und jung gebliebene Menschen, vier Tage durch den Regen zu stapfen, das bequeme Bett zu Hause gegen einfachste Schlafgelegenheiten einzutauschen und teils mit blutigen Blasen an den Füßen rund 20 Kilometer pro Tag auf dem Schweizer Jakobsweg zu wandern? Die Frage lässt sich wohl genauso wenig pauschal beantworten wie die Frage, weshalb überhaupt Jahr für Jahr unzählig viele Pilger auf dem Jakobsweg Richtung Santiago de Compostela unterwegs sind und die Faszination dieses uralten christlichen Pilgerweges nicht abreißt.

So war auch in diesem Jahr die Anmeldeliste schnell gefüllt, als Pastoralreferentin Alexandra Holzbauer von der Ökumenischen Hochschulgemeinde Nürtingen und Susanne Leuschner vom International Office der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen eine Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg durch die Innerschweiz ausgeschrieben hatten.

Nachdem die Etappe im vergangenen Jahr von Konstanz bis zum Kloster Einsiedeln bei allen Teilnehmern auf so große Begeisterung gestoßen war und bleibende Eindrücke hinterlassen hatte, war beiden Organisatorinnen schnell klar: „Das müssen wir fortsetzen!“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen