Nürtingen

Stiftung Kreissparkasse fördert Märchentage

03.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen hat die vierten Nürtinger Märchentage mit 1500 Euro unterstützt. Markus Deutscher (links) und Uwe Alt, Regionalbereichsleiter der Kreissparkasse in Nürtingen, überreichten kürzlich den Spendenscheck an Ilka Wimmer (Zweite von links) und Gabriele Langfeld vom Organisationsteam des Vereins Haus der Familie Nürtingen. „Diese Veranstaltungsreihe ist ein von vielen Engagierten getragenes Gemeinschaftsprojekt und ein wichtiger Bestandteil im kulturellen Leben der Stadt Nürtingen. Dabei faszinieren die Märchentage ebenso Kinder wie Erwachsene“, erklärte Markus Deutscher bei der symbolischen Scheckübergabe. „Dass die Nürtinger Märchentage inzwischen zu einer Erfolgsgeschichte geworden sind, verdanken wir auch der verlässlichen Unterstützung durch die Stiftung Kreissparkasse“, sagte Gabriele Langfeld. pm

Nürtingen

Der Skatepark ist jetzt eine Baustelle

Die Nürtinger Anlage zwischen Freibad und Hallenbad hat keine Miniramp mehr – Zwei andere Teile werden ersetzt

Die Anlage ist kaum wiederzuerkennen. Noch im Dezember wurde die bei Skateboardern beliebte Minirampe hinter dem Nürtinger Hallenbad befahren,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen