Anzeige

Nürtingen

Stadtwald hat unter der Trockenheit 2003 gelitten

17.05.2005, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Waldbegehung des Nürtinger Gemeinderates informierte Armin Tomm über die Schadensentwicklung und die Waldbewirtschaftung

NÜRTINGEN. Etwas mehr als 1300 Hektar umfasst die Gesamtbetriebsfläche im Nürtinger Stadtwald. Einen Teil dieses städtischen Besitzes nahmen Oberbürgermeister Heirich, der Technische Beigeordneter Wilfried Hajek und ein Teil der Nürtinger Gemeinderäte am Freitagnachmittag in Augenschein. Forstamtsleiter Armin Tomm, dessen Behörde im Zuge der Verwaltungsstrukturreform dem Landratsamt einverleibt wurde, führte zusammen mit seinen Mitarbeitern Höhn und Auracher durch den Forst. Die Fachleute informierten im Tiefenbachtal über die Waldschadensentwicklung im Stadtwald Nürtingen und die Holznutzung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Nürtingen