Nürtingen

„Stadtplanung aus Leidenschaft“

22.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf der Eckbank: Andreas Neureuther

„Stadtplanung aus Leidenschaft“ – so könnte das Motto von Nürtingens Technischem Beigeordneten Andreas Neureuther lauten, der kürzlich im Rahmen des traditionellen Eckbankgespräch im Nürtinger Kroatenhof Sven Singler Rede und Antwort stand.

Sven Singler im Gespräch mit Andreas Neureuther. Foto: Düßmann

NÜRTINGEN (nt). Seit etwa einem Jahr ist Andreas Neureuther in Diensten der Stadt. Der erste Eindruck schien wenig verheißungsvoll, denn das erste, was er bei seiner Ankunft von Nürtingen sah, war das Bahnhofsareal. Doch schnell fiel ihm auch auf, dass Nürtingen zahlreiche schöne Ecken hat, wie die attraktive historische Altstadt und den Neckar. Auch das Rathaus und ganz besonders sein Arbeitsplatz im Riegerschen Haus gefallen ihm sehr.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen