Anzeige

Nürtingen

Stadtkapelle begeisterte am Reiner-Pavillon

08.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Reiner-Pavillon erlebte am letzten Sonntag eine Premiere, die alle, die sich an diesem Sonntag mit seinen schon sommerlichen Temperaturen auf den Weg zum Galgenberg gemacht hatten, begeisterte: erstmals spielte die Stadtkapelle Nürtingen an diesem Ort. Nach dem Hörerlebnis, bei dem sowohl traditionelle und moderne Stilrichtungen geboten wurden, ist es klar, dass die Kapelle der Klangkörper ist, der an diesem Veranstaltungsort die ideale Besetzung bietet. Die zahlreichen Zuhörer konnten es sich auf den umliegenden Parkbänken im Schatten gemütlich machen oder am Hang im Gras sitzend der wunderbaren Musik lauschen, die beschwingt und heiter die Zuhörer begeisterte. Die Stadtkapelle, ein Blasorchester mit über 160-jähriger Tradition, ausgerichtet auf konzertante und sinfonische Blasmusik, hat angekündigt, auch im nächsten Jahr wieder ein Konzert im Rahmen der Veranstaltungen am Galgenberg zu gestalten. Freuen können sich die Zuhörer schon auf die nächste Matinee am Sonntag, 3. Juli, 11.30 Uhr, mit dem Tübinger Vibraphonisten Dizzy Krisch, einem der großen Vibraphonisten der europäischen Jazzszene.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Nürtingen