Anzeige

Nürtingen

„Sportstättenbau nicht verschieben“

17.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

CDU fordert weitere Umsetzung des Sportstättenentwicklungskonzepts

NÜRTINGEN (pm). Die CDU-Fraktion im Nürtinger Gemeinderat drängt darauf, das Sportstättenentwicklungskonzept weiter umzusetzen. Die Fraktion habe die Sorge, dass in der Diskussion um ein Kunst- und Kulturzentrum, das die Stadt voraussichtlich mit rund zehn Millionen Euro neuen Schulden belasten würde, die Prioritäten zu Ungunsten des Schul- und Vereinssportes verschoben werden, so Fraktionsvorsitzender Thaddäus Kunzmann in einer Pressemitteilung. Zwar seien für Maßnahmen zur Umsetzung des Sportstättenentwicklungskonzepts ab 2015 Mittel in die mittelfristige Finanzplanung eingestellt. Doch seien diese eher „Merkposten“. „Bereits in den Haushalten 2012 und 2013 waren solche Mittel für 2014 eingestellt, wurden dann allerdings aus finanziellen Gründen geschoben“, so Kunzmann: „Sollte die Stadt nun zehn Millionen Euro außerplanmäßige Schulden machen, würden sich dadurch natürlich sämtliche bisherigen anderen Planungen zeitlich nach hinten verschieben.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 67%
des Artikels.

Es fehlen 33%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen