Anzeige

Nürtingen

Sport nach Schlaganfall

16.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Ab heute, Donnerstag, 16. Oktober, beginnt die TG Nürtingen mit einer dritten Sportgruppe für Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben. Die neue Sportgruppe trifft sich immer von 14.15 bis 15.15 Uhr in der Friedrich-Glück Sporthalle in Nürtingen-Oberensingen (nicht in den Ferien) zum gemeinsamen Sport. Die Trainingsstunden sind so zugeschnitten, dass jede Einschränkung und jedes Defizit berücksichtigt wird und somit jeder nur soweit gefordert wird, wie es möglich ist. Ziel der Sportstunde ist, die Bewegungsqualität mit Spaß und Freude im Miteinander zu steigern. Mit einfachen Übungen werden Muskelkraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht, Koordination und die Gedächtnisleistung verbessert und geschult. Dadurch können Alltagsbewegungen wieder leichter gemeistert werden. Die Rehasportgruppen werden von der lizensierten Fachübungsleiterin Rehasport Neurologie Christine Wurster geleitet. Nähere Informationen erteilt die Geschäftsstelle der TG Nürtingen unter Telefon (0 70 22) 3 36 10.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Nürtingen

Stadthalle unter neuer Leitung

Der Betriebswirt Michael Maisch übernimmt das Management – Kämmerei hat neue Betriebsform für Stadthalle im Blick

Die Stadt Nürtingen hat einen neuen Stadthallenmanager. Michael Maisch tritt die Nachfolge von Helene Sonntag an, die im Frühjahr als…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen