Nürtingen

Spielplatz im Gänslesgrund eröffnet

08.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag wurde der neue Spielplatz im Inneren Gänslesgrund im Nürtinger Stadtteil Enzenhardt eröffnet. Der Spielplatz, der direkt an das Neubaugebiet anschließt, hatte lange auf sich warten lassen. Nach einer Bürgerbeteiligung im Frühjahr 2016 verzögerte sich der Baubeginn. Erst vor wenigen Wochen wurden die letzten Handgriffe getan. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, darin waren sich Kinder und Eltern einig. Die Kleinen nahmen sofort die Spielgeräte in Beschlag. Sie konnten sich nach Herzenslust an den Spielgeräten und auf dem Bolzplatz austoben. In Kürze sollen auf dem rund 1800 Quadratmeter großen Areal noch Mülleimer aufgestellt werden. Auch der städtische Grünplaner Bastian Kuthe und der Planer des Spielplatzes Jens Bernlöhr schauten sich das Ergebnis der Arbeiten an. Kuthe lobte das Engagement des Enzenhardtforums schon im Vorfeld der Planung. Vor allem durch den Einsatz der Stadtteilinitiative sei eine Informationsveranstaltung mit zahlreichen Teilnehmern zustande gekommen. Damals konnten die Anwohner sich einbringen und Anregungen zur Spielplatzgestaltung machen. Diese wurden dann größtenteils umgesetzt. psa

Nürtingen