Anzeige

Nürtingen

Spende für Äthiopien

13.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). 600 Euro Spendengeld wurde bei einem Konzert der Gruppe „Bomber Schorsch“ im Restaurant „Abessina“ gesammelt. Auf Eintrittsgeld war zugunsten des Vereins „Hilfe für junge Menschen in Äthiopien“ verzichtet worden. Stattdessen wurde in der Pause in dem voll besetzten Lokal um Spenden gebeten. Den prall gefüllten Hut übergab Schlagzeuger Klaus Dobler an den Vorsitzenden des Vereins, Ulrich Heermann.

Nürtingen

„Sie hinterlässt eine schmerzhafte Leere“

Trauerfeier in der Nürtinger Stadtkirche für die verstorbene Nürtinger Bürgermeisterin Claudia Grau

NÜRTINGEN. Eine große Trauergemeinde nahm gestern Nachmittag in der Nürtinger Stadtkirche Abschied von der Nürtinger Bürgermeisterin Claudia Grau. Erst 53 Jahre alt,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen