Anzeige

Nürtingen

SPD-Fraktion will alle Seiten hören

14.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dr. Wetzel beantragt, einen Vertreter von Boss in die Gemeinderatssitzung am 26. Februar einzuladen

NÜRTINGEN (pm). Die Diskussion um die Ansiedlung der Firma Boss auf dem Großen Forst wirft immer weitere Fragen auf, die dringend geklärt werden müssen. Die SPD-Fraktion hat daher bei Oberbürgermeister Heirich beantragt, Vertreter der Firma Boss in die nächste Gemeinderatssitzung am 26. Februar einzuladen.

Von der Beantwortung dieser Fragen will es die SPD-Fraktion abhängig machen, wie sie sich im weiteren Verfahren entscheidet. Auch der Wendlinger Gemeinderat hatte seinerzeit Vertreter der Firma eingeladen, so Fraktionschef Dr. Wetzel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Nürtingen