Anzeige

Nürtingen

SPD fordert Sanierung der Bodelschwinghschule

20.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreistagsfraktion informierte sich vor Ort – Handlungsbedarf bei Brandschutz und Barrierefreiheit

NÜRTINGEN (pm). Die SPD-Kreistagsfraktion stellt bei ihrem Besuch der Bodelschwinghschule erhebliche Mängel fest. Ein Antrag der Fraktion sieht daher einen umfassenden Mängelbericht und eine grundlegende Verbesserung der Raumsituation vor.

Bei einem Vor-Ort-Termin verschaffte sich die SPD-Kreistagsfraktion an der landkreiseigenen Bodelschwinghschule in Nürtingen einen Überblick über die aktuelle räumliche Situation sowohl der Bodelschwinghschule als auch des im Gebäude untergebrachten Kindergartens. „Die räumliche Situation ist für die Kinder des Kindergartens, die Schüler sowie Lehrkräfte und Erzieherinnen und Erzieher völlig unzureichend und führt zu einer starken Beeinträchtigung des Schul- und Kindergartenbetriebs“, lautete das Fazit von Sabine Fohler, Sprecherin der SPD-Kreistagsfraktion im Kultur- und Schulausschuss, nach dem Rundgang durch das Schulgebäude, der während des Schulbetriebs stattfand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Nürtingen