Anzeige

Nürtingen

Sparprogramm am Oberensinger Lindenplatz

18.07.2012, Von Günter Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgerausschuss will keine zeitliche Verzögerung

NT-OBERENSINGEN. Die Kostenentwicklung bei der Oberensinger Ortskernsanierung, insbesondere bei der Neugestaltung des Lindenplatzes, machte eine Sondersitzung des Bürgerausschusses erforderlich, bei der den Mitgliedern vom Technischen Dezernat der Stadt die einzigen Gewerke mit den voraussichtlichen Kosten nach der Ausschreibung vorgelegt wurden. Sowohl Verwaltung als auch Bürgerausschuss sahen sich der Not gehorchend gezwungen, eine Überprüfung vorzunehmen und Vorschläge zu einer Kosteneinsparung zu unterbreiten, indem an der Ausführung Abstriche vorgenommen wurden.

Die Leiterin des Hoch- und Tiefbauamts, Christiane Ehrhardt, hielt eine Aufhebung der Ausschreibung und damit eine zeitliche Streckung der Arbeiten für nicht empfehlenswert. Oberensingen sei bisher schon zur Genüge belastet, mehr könne man Bürgern und Verkehrsteilnehmern nicht zumuten. Im September sollte mit den Arbeiten begonnen werden. So sah dies auch der Bürgerausschuss, also ging es ans Eingemachte. Sachbearbeiter Gerhard Linder betonte, es sei wie vom Bürgerausschuss gewünscht ausgeschrieben worden mit Pflasterflächen, die vor Ort besichtigt wurden, sowie Brunnen und Übergängen. Haushaltsmittel in Höhe von 500 000 Euro seien dazu eingestellt, für Straßenbau, Brunnen, Brunnentechnik, Beleuchtung, Signalanlage, Vermessungsarbeiten und überörtliche Verkehrsführung liege man nach der Ausschreibung nun bei 650 000 Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Nürtingen

Der Kreis strickt sich einen Sparstrumpf

Haushalt verabschiedet – Steigenden Schulden werden Rücklagen zur Finanzierung von Großprojekten gegenübergestellt

Der Esslinger Kreistag verabschiedete gestern Abend den Haushaltsplan für das Jahr 2019. Die 44 Kreis-Kommunen werden mit einem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen