Anzeige

Nürtingen

Sofazügle fährt

17.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Die jüngere der beiden Sofazügle-Dampflokomotiven wird in diesem Jahr 80. Gebaut wurde sie 1928 von der AEG in Berlin im Auftrag der Kreis Oldenburger Eisenbahn in Holstein. Nach der Verstaatlichung dieser Privatbahn kam die Lok zur Deutschen Reichsbahn und von dort zur Hohenzollerischen Landesbahn. 1972 übernahm die Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen die Maschine und arbeitete sie auf. Seither wird sie immer wieder auch auf der Tälesbahn zwischen Nürtingen und Neuffen eingesetzt, so auch am kommenden Sonntag, 20. Juli. Der Dampfzug fährt in Nürtingen um 9.25, 11.05, 12.25, 15.05 und 17.05 Uhr ab. Jeweils nach der Ankunft in Neuffen besteht Busanschluss zum Freilicht-Museum Beuren und zum Hohenneuffen. Die Rückfahrten des Zuges ab Neuffen sind um 10.10, 11.45, 14.15, 16.15 und 18.15 Uhr.

Weitere Auskünfte erhält man unter Telefon (0 70 25) 23 00 oder unter www.sofazuegle.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Nürtingen