Anzeige

Nürtingen

Sitzung des Gemeinderats

11.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Gemeinderat der Stadt Nürtingen tritt am Dienstag, 15. Juli, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht das Bürgerbegehren Großer Forst.

Besprochen wird auch die Aufstellung folgender Bebauungspläne (Satzungsbeschluss): Bebauungsplanentwurf mit örtlichen Bauvorschriften Mühlstraße – Hohes Gestade, Planbereich 03.08-0, sowie der Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften Weilerbergäcker im Planbereich 14.14 in Nürtingen-Raidwangen.

Weiter geht es mit der Fortschreibung des Regionalplans 2020 der Region Stuttgart, der Festlegung der Rahmenbedingungen für das Umlegungsverfahren Baugebiet Innerer Gänslesgrund, die Erweiterung der Neckar-Realschule und der Geschwister-Scholl-Realschule sowie mit der Kostenfortschreibung der Erweiterung vom Max-Planck-Gymnasium.

Die Sitzung wird fortgesetzt mit den Beratungen zum Wettbewerb Neubau Hölderlinhaus, mit der Teilerschließung Großer Forst (Tiefbauarbeiten), mit der Erstellung einer Vorschlagsliste zur Schöffenwahl 2008, mit dem Jahresabschluss der Stadtwerke Nürtingen GmbH 2007 und dem Jahresabschluss 2007 des Eigenbetriebs GWN.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Nürtingen