Nürtingen

Sitzgelegenheiten für den Rainer-Pavillon

04.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über fehlende Sitzgelegenheiten beim Rainer-Pavillon haben sich in den zurückliegenden Jahren die Zuhörer insbesondere bei Konzerten des Hölderlinvereins beklagt. Jetzt hat die Stadt Abhilfe geschaffen und rechtzeitig vor Beginn der Freiluftsaison rund um den Rainer-Pavillon Bänke aufgestellt. Zu verdanken sind diese Sitzgelegenheiten dem Verein Heinrichsquelle, der sich vor einigen Jahren aufgelöst hat und sein Vereinsvermögen zweckgebunden für Bänke für den Pavillon der Stadt Nürtingen zur Verfügung gestellt hat. Bastian Kuthe vom Grünflächenamt hat sich um die Aufstellung gekümmert und stabile Sitzgelegenheiten mit Stahlwinkel und Holzauflage anfertigen lassen. Im Zuge der Aufstellung hat die Stadt auch gleich die Drainage am Hang erneuert. ali/Foto: Einsele

Nürtingen

„Ihr seid alle Gewinner“

Ausgezeichnete Sparschweine bei „Zeitung in der Grundschule“: Am Mittwoch wurden die Preisträger im Kino geehrt

Am Mittwoch wurden die Preisträger des großen Bastelwettbewerbs des Projekts „Zeitung in der Grundschule“ ausgezeichnet. Ihre Sparschweine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen