Anzeige

Nürtingen

„Siehe ich verkündige euch große Freude“

27.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In den evangelischen und katholischen Kirchen in Nürtingen und im Umland wurde die Weihnachtsbotschaft verkündet

Die Nürtinger Stadtkirche als Symbol für die die vielen Orte, an denen am Samstag und Sonntag Menschen zusammenkamen, um die Weihnachtsbotschaft zu hören Foto: NZ-Archiv

NÜRTINGEN (pm/red). An Weihnachten in die Kirche zu gehen, das gehört für viele Menschen immer noch zu den Ritualen des Fests. Ein anderes ist es, an Weihnachten nach Hause zu kommen. Ein Aspekt, den Michael Waldmann, Dekan des evangelischen Kirchenbezirks Nürtingen, in seiner Weihnachtspredigt aufgriff. „Zu Hause ist, wo man Weihnachten feiert. Dort fühlt man sich geborgen und erinnert an die früheren Weihnachtsfeste. So viel Sehnsucht an diesem Heiligen Abend . . . Aber auch so viel Sorge ist in Menschen an diesem Abend, dass es nicht gelingt, das Leben. So viel Sorgen und Seufzen, und manchmal Angst, auch in mir, dass mein Leben, meine kleine Welt nicht mehr sicher ist. Dass es Menschen gibt, die den Tod zu uns bringen wahllos, ohne jeden Skrupel“, ging Waldmann auch auf die Geschehnisse auf dem Berliner Weihnachtsmarkt ein.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 40%
des Artikels.

Es fehlen 60%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen