Nürtingen

Senioren trafen sich

28.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (hm). Der ökumenische Seniorenkreis Brückenschlag traf sich kürzlich zur Beratung des Jahresprogramms 2016/2017 in der Sportgaststätte Waldheim im Roßdorf. Los ging’s mit dem „Seniorenlied“ und Volksweisen unter der Begleitung von Charlotte Müller am Akkordeon. Anschließend wurde angeregt diskutiert, welche Veranstaltungen durchgeführt werden sollen. Schließlich entstand ein Programm, für das die notwendigen Verantwortlichen für die einzelnen Veranstaltungen gesucht und gefunden wurden.

Die Veranstaltungen sind: Stadtführung in Rottenburg, Fernsehturm Stuttgart, Stadtführung mit Besen in Plochingen, Weihnachtsfeier im Stephanushaus, Planetarium Stuttgart, Straf- und Vollzugsmuseum in Ludwigsburg, Ostheimer Holztiere in Zell am Aichelberg, Kloster Lorch, Grammophonmuseum in Bad Urach-Hengen, Seniorennachmittag beim Maientag in Nürtingen, Rosenzuchtanlage in Tübingen. Horst Packmohr bedankte sich bei den Verantwortlichen, die im abgelaufenen Jahr die Organisation einer Veranstaltung übernommen hatten, und bei denen, die die kommenden Veranstaltungen organisieren. Der gelungene Nachmittag wurde mit einem Vesper, Gesang und Musik beendet. Zu den Veranstaltungen sind neue Teilnehmer willkommen. Näheres unter Telefon (0 70 22) 4 32 98.

Nürtingen