Anzeige

Nürtingen

Senioren im Ried

09.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (hp). Der ökumenische Seniorenkreis Brückenschlag aus dem Roßdorf machte jüngst eine Ausfahrt ins Wurzacher Ried. Der erste Anlaufpunkt war das Käsereimuseum und die Schaukäserei Vogler in Gospoldshofen. Dabei erfuhren die Teilnehmer etwas über die Käseherstellung und die Käsesorten in der letzten privaten Kleinkäserei, die die Milch von sieben Bauernhöfen aus Gospoldshofen angeliefert erhält.

Am Nachmittag ging es dann ins größte Hochmoorgebiet Mitteleuropas: das Wurzacher Ried. Hier konnte das Torfmuseum besichtigt werden, das Informationen über die Entstehung des Torfes, den Abbau und die Verwendung gab. Bei einer Fahrt mit dem historischen Torfbähnle durch das Wurzacher Ried gab es weitere Informationen und reale Einblicke in das Hochmoor. Der gemütliche Abschluss der Ausfahrt fand bei Kaffee und Kuchen und Kaffeehausmusik im Kurhaus in Bad Wurzach statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Nürtingen