Anzeige

Nürtingen

Senioren feierten Weihnachten

19.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Einstimmung auf die „Stade Zeit“ mit Gesang und Gedichten

NT-ZIZISHAUSEN (pm). Mit dem Lied „Macht hoch die Tür“ wurde kürzlich die Seniorenweihnacht im Gasthaus Linde in Zizishausen eröffnet. Auf dieses, wie im Lied beschriebene, wachsam sein, bereit sein, wenn der Menschen Sohn kommen wird, ging Herr Pfarrer Karlheinz Graf mit dem Wochenspruch „Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht“ aus Lukas 21, 28 ein. Viele Christen freuten sich auf das Weihnachtsfest, leider gebe es aber auch Menschen, die froh seien, wenn sie die Feiertage hinter sich haben. Hier müsse das Licht der Weihnacht dann wieder ganz hell scheinen. Anschließend an das Gebet sprach Graf eine freundliche Einladung zum Classic-Brass-Konzert am Samstag, 10. Januar, um 18 Uhr in der evangelischen Christuskirche aus.

Auch Ortsvorsteher Siegfried Hauber war zur Feier gekommen und dankte dem Organisationsteam des Seniorenkreises, das jeden Monat in vertrautem Kreis und Atmosphäre einen Nachmittag gestaltet. Beim Lied „Ihr Kinderlein kommet“ trafen die Kinder vom Kindergarten „Seestraße“ ein. Mit ihren lieblichen Stimmen verzückten die Kleinen die Senioren. Begeistert sangen sie ihre Liedchen, Spaß, Freude standen auf ihren fröhlichen Gesichtern. Die Melodie „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ geleitete die Kleinen auf ihren Heimweg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Anzeige

Nürtingen