Nürtingen

Senioren-Albverein bei der Zeitung

08.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Senioren der Albvereins-Ortsgruppe Neckartenzlingen unter der Leitung von Elisabeth Schnippert (vorne links) besuchten das Druckhaus unserer Zeitung. Dort informierten sie sich ausführlich über die Geschichte der Nürtinger Zeitung und welche Schritte bei der Herstellung einer Zeitungsausgabe aufeinander folgen. Susanne Horwath (zweite Reihe rechts) führte die Besucher durch den Betrieb und zeigte unter anderem einen Setzkasten, aus dessen Bleilettern die Zeitungen früher zusammengesetzt wurden. Pro Zeitungsseite wurden ungefähr 15 000 Buchstaben einzeln gesetzt. Die Besucher besichtigten mit Susanne Horwath auch die moderne Rotationsmaschine, auf der die Zeitung jede Nacht gedruckt wird. Die dafür verwendeten Papierrollen sind zwei Meter breit und 16 Kilometer lang. Für eine Zeitungsausgabe benötigt man eineinhalb Rollen. Die Albvereins-Senioren treffen sich einmal pro Monat mittwochs zu gemeinsamen Aktivitäten. Dabei gehen die Ausflüge sowohl in fernere Regionen als auch in nähere Gegenden. iko

Nürtingen