Nürtingen

Seit dem 17. Lebensjahr sind sie zusammen

22.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zeynep und Haci Halil Bagiran aus der Nürtinger Roßbergstraße freuen sich heute über 50 gemeinsame Ehejahre. Der damals 17 Jahre alte Schüler lernte seine gleichaltrige Ehefrau kennen, als er einen Schulausflug in ihre Heimatstadt machte. Danach folgte ein reger Briefwechsel, denn 700 Kilometer lagen zwischen seinem und ihrem Elternhaus. Sechs Monate nach dem ersten Treffen, am 22. November 1964, wurde im türkischen Söke Hochzeit gefeiert. Unterstützt wurde Haci Halil Bagrian beim Hochzeitsantrag von seinem Vater, als sie die Familie von Zeynep, geborene Ersoy, besuchten. 1970 reiste Zeynep Bagiran zur Schwester nach Deutschland. Ihr Mann war zu der Zeit noch beim Militär, er folgte knapp zwei Monate später. „45 Tage war ich ohne sie, die Tage habe ich gezählt“, erinnert sich Haci Hali Bagiran. Beide fanden Arbeit in der Umgebung. Zeynep Bagiran arbeitete bei Hirschmann in Neckartenzlingen, ihr Mann bei der Firma Nagel und später bei Heller in Nürtingen. Sieben Kinder haben sie, und die zwölf Enkelkinder halten das Ehepaar ganz schön auf Trab. Jedes halbe Jahr fliegen sie für sechs Monate in die Türkei, wo sie eine Ferienwohnung besitzen. Ansonsten ist Haci Halil Bagiran leidenschaftlicher Sammler, seine Frau trifft Freundinnen und löst gerne Kreuzworträtsel. Die Nürtinger Zeitung schließt sich den Gratulanten mit besten Wünschen an. pac

Nürtingen