Anzeige

Nürtingen

„Sei sicher, dass du gesegnet bist“

09.07.2012, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bewegender Abschlussgottesdienst im Foyer des Nürtinger K3N – Buntes Miteinander bei der Begegnung zur Mittagszeit

Ein Hauch von Urchristentum wehte gestern durch Nürtingen: Zwar mussten die Teilnehmer des Abschlussgottesdienstes zum Bezirkskirchentag sich nicht in den Katakomben treffen – aber doch vor dem Regen ins untere Foyer des K3N ausweichen. Aber das war nicht die einzige Parallele: vor allem die menschliche Nähe und die Freude am Glauben begeisterte wohl alle.

Auch der Kinderchor unter Leitung von Angelika Rau-Čulo hatten großen Anteil an den schönen Gottesdienst.

NÜRTINGEN. „Vergiss das Leben nicht!“ – dieses Motto war (nicht nur) aus Sicht von Dekan Michael Waldmann in der vergangenen Woche durch einen bunten Strauß aus mehr als 30 Veranstaltungen aus den verschiedensten Blickwinkeln betrachtet worden. Freilich (so der Dekan) nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern ganz unverkrampft: Die rund 5000 Besucher hätten dabei hoffentlich erlebt, „was gelingendes Leben ausmacht – und dass es auch ansteckend sein kann“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Nürtingen

Warum nicht gleich so?

Nürtingen kann es also doch noch mit der Bürgerbeteiligung. Es war schön zu sehen, wie konstruktiv und kreativ die zufällig ausgewählten Bürger Ideen für eine Bebauung an der Neckarstraße gesammelt haben. Möglich wurde dies unter anderem durch die sehr anschauliche Präsentation des im…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen