Anzeige

Nürtingen

Schwalbenfreundin ausgezeichnet

22.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nabu-Projekt Mehlschwalben in Klein-Tischardt

Eine weitere Hausbesitzerin wurde vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu) Gruppe Nürtingen und Umgebung ausgezeichnet. Am 6. Oktober startet das Nabu-Mehlschwalbenprojekt in Klein-Tischardt.

Bärbel Kalmbach aus Großbettlingen (links) mit den Vorstandssprechern des Nabu Nürtingen, Klaus Nimmrichter und Christine Burgey Foto: nabu

NÜRTINGEN (pm). Nach anfänglichen Problemen war 2018 ein gutes Jahr für die Mehlschwalben. Bärbel Kalmbach aus Großbettlingen hat an ihrem elterlichen Haus 26 Mehlschwalbennester. Schon ihr Vater war begeisterter Schwalbenfan und hat viel für „seine“ Schwalben getan. Ihr ist es wichtig, dass die Schwalben auf Dauer eine Heimat bei ihr haben. Dafür erhielt sie jetzt die Plakette „Schwalbenfreundliches Haus“ sowie eine Urkunde vom Nabu.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Nürtingen