Anzeige

Nürtingen

Schulsport-Spiele an Ersbergschule

06.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grundschul-Aktionstag am 19. Juli in Nürtingen

NÜRTINGEN (pm). Ein Grundschul-Aktionstag findet am Donnerstag, 19. Juli, in Nürtingen statt. An der Ersbergschule werden die Schulsport-Spiele veranstaltet. Anlässlich der Olympischen Spiele, die in Kürze in London stattfinden werden, sollen die Schüler spielerisch die Vielfalt des Sports kennenlernen. Als besonderes Schmankerl wird ein echter London-Bus vor Ort sein.

Mit dem Grundschul-Aktionstag sollen drei Ziele erreicht werden. Zum einen ist Bewegung wichtig für Kinder. Anhand von mehreren Bewegungs-Stationen, bei denen die Sportarten ausprobiert werden können, soll dem Nachwuchs die Vielfalt des Sports nähergebracht werden.

Ein weiteres Anliegen ist, die Schüler mit den Themen „Olympia“ und „London“ vertraut zu machen – das Themengebiet „London“ wird so beispielsweise durch einen echten London-Bus erlebbar gemacht. Zudem soll sensibilisiert und es sollen Werte vermittelt werden. In diesem Zusammenhang ist zum Beispiel ein Flaggeneinmarsch vorgesehen, bei dem die Kinder mit den verschiedenen Nationalitäten vertraut gemacht werden. Los geht’s um 8.30 Uhr im Wörth-Stadion. Anwesend sein wird dann auch Nürtingens Oberbürgermeister Otmar Heirich, der als lokaler Schirmherr fungiert und motivierende Worte an den Nachwuchs richten wird.

Veranstalter der Schulsport-Spiele ist die Sport-Region Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Olympiastützpunkt Stuttgart.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Nürtingen