Nürtingen

Schule wird saniert

04.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (red). Die Bauverwaltung des Landes Baden-Württemberg investiert knapp drei Millionen Euro in die Sanierung des Sonderbaus der Staatlichen Schule für Schwerhörige und Sprachbehinderte in Nürtingen. Dies teilt die Pressestelle des Finanzministeriums mit. Die Bausubstanz werde gesichert und der Schulbetrieb optimiert. Dazu werden die Gebäude abschnittsweise saniert und umstrukturiert. Im dritten Bauabschnitt soll der Sonderbau energetisch und akustisch instand gesetzt werden.

Nürtingen