Anzeige

Nürtingen

Schule nicht den Politikern überlassen

16.07.2008, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schule nicht den Politikern überlassen

Gespräch über die Zukunft der Bildungspolitik – Schmid: „Debatte ist weiter, als Rau es wahrhaben will“

NÜRTINGEN. Die Debatte über die Zukunft der Schule ist zurzeit ein heiß diskutiertes Thema. Da wundert es nicht, dass der Panoramasaal der Stadthalle K3N am Montag gut besucht war. Der SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Nils Schmid hatte zum Gespräch geladen, an dem der Bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Frank Mentrup, der Kreisvorsitzende der Lehrergewerkschaft GEW, Hans Dörr, und der Vorsitzende des Nürtinger Gesamtelternbeirats, Bernd Hess, teilnahmen.

Viele Themen beschäftigen die Bildungspolitiker dieser Tage: Die immer älter werdende Bevölkerung, die Zukunft des Schulsystems und insbesondere die der Hauptschulen, die Integration von Migrantenkindern und die individuelle Förderung von Schülern. Dr. Frank Mentrup von der SPD stellte den Standpunkt seiner Partei kurz dar. Statt Schulen zusammenzulegen oder zu schließen, müsse man sich überlegen, neue Formen einzuführen, wie zum Beispiel jahrgangsübergreifende Klassen, eine längere Grundschulzeit oder, ähnlich wie es in Schleswig-Holstein getan wurde, eine Gemeinschaftsschule einführen.

Versäumnisse in der Frühförderung


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Nürtingen

Stadthalle unter neuer Leitung

Der Betriebswirt Michael Maisch übernimmt das Management – Kämmerei hat neue Betriebsform für Stadthalle im Blick

Die Stadt Nürtingen hat einen neuen Stadthallenmanager. Michael Maisch tritt die Nachfolge von Helene Sonntag an, die im Frühjahr als…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen