Nürtingen

Schmidt gab sich beim Heimspiel ganz locker

22.06.2005, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Entertainer bereitete am Montag den Mitgliedern des Rotary-Clubs Kirchheim-Nürtingen einen unterhaltsamen Abend in der Volksbank

NÜRTINGEN. Was andere vergeblich versuchen, hat Dr. Balbach geschafft. Der Präsident des Rotary-Clubs Kirchheim/Teck-Nürtingen krönte das Ende seiner Amtszeit mit einem Auftritt von Harald Schmidt. Im Kreis geladener Gäste, vor 160 Besuchern im Konferenzsaal der Volksbank Nürtingen, gab sich der derzeit populärste Entertainer des deutschen Fernsehens am Montag ganz locker und natürlich. Fast schon nett und artig, wie es sich für einen anständigen Sohn geziemt, wenn die Eltern in der ersten Reihe sitzen, plauderte Schmidt drauflos. Er erzählte vom Englisch-Unterricht am Hölderlin-Gymnasium bei Frau Jüttner, der er schöne Grüße bestellen ließ, vom Hutzelmännle-Grill, der zu Schmidts Jugendzeit beliebter Treffpunkt war, er kramte in seinen Maientags-Erinnerungen, nahm die Politik und den Fußball aufs Korn und berichtete über seine aktuelle Arbeit.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen