Anzeige

Nürtingen

Sanierung in Hardt kurz vor Abschluss

06.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rund 500 Meter Kanal und 350 Meter Straße wurden seit April saniert

Die Arbeiten an der Pfeiferstraße im Ortsteil Hardt sind kurz vor dem Abschluss. Die letzten Kanalrohre wurden bereits in der vergangenen Woche ausgetauscht und durch neue Leitungen mit größerem Querschnitt ersetzt. Ab Freitag wird mit dem Einbau der Tragschicht begonnen.

Das Bild zeigt den Kreuzungsbereich Pfeiferstraße und Hofweg mit dem verlängerten Gehweg und dem gegenüberliegenden Pflanzbeet. pm

NT-HARDT (pm). Ursprünglich war nur geplant, den Straßenabschnitt zwischen dem Pfeiferbrunnen bis zur Einmündung in den Wiesenrain im Vollausbau zu sanieren. Aufgrund des schlechten Zustands der gesamten Straße wurde in den Sommerferien jedoch entschieden, weitere Haushaltsmittel für die Sanierung der restlichen Flächen bis zum Friedhof an der Kreuzung Fuchsrain aus dem Tiefbauetat zur Verfügung zu stellen, so Ortsvorsteher Bernd Schwartz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Nürtingen