Anzeige

Nürtingen

Sammlung zugunsten krebskranker Kinder

25.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anfang des Jahres hielt ein Mitglied des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen in der Nürtinger Druiden-Loge zu den Drei Linden einen ergreifenden Vortrag: Der selbst betroffene Vater erzählte von den letzten Lebensjahren seiner krebskranken Tochter, die trotz aller medizinischer Bemühungen den Kampf gegen die Krankheit am Ende verlor. Mehrfach erwähnt wurde die vorbildliche medizinische und psychologische Betreuung der jungen Patienten wie auch deren Angehörigen im Klinikum Tübingen, die ohne die Unterstützung des Fördervereins krebskranker Kinder in dieser Qualität nicht möglich wäre. Noch am Vortragsabend wurden 1250 Euro zugunsten der krebskranken Kinder gespendet, außerdem wurde von der Druiden-Loge eine Altmetallsammlung zugunsten des Fördervereins durchgeführt. Am 15. April sammelten die Logenmitglieder mit Lkws und Kleintransportern bei Handwerkern und Industriebetrieben in der Region über zehn Tonnen Altmetall ein. Selbst die größten Optimisten in der Loge zu den Drei Linden hatten mit einem Erlös von 7435 Euro nicht gerechnet. Somit war die Nürtinger Druiden-Loge in der glücklichen Lage, dem Förderverein für krebskranke Kinder in Tübingen einen Spendenscheck in Höhe von aufgerundeten 7500 Euro zu übergeben. Unser Bild zeigt (von links) Walter Alle (Druiden-Hilfe), Christine Hoffmann (Förderverein), Alexander W. Volpp (Loge), Martin Handel (Loge), Jörg Weber (Loge). pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Nürtingen