Anzeige

Nürtingen

Sänger unterwegs

11.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-NECKARHAUSEN (pm). Die Sängerinnen und Sänger des Sängerbundes Neckarhausen machten kürzlich eine Ausfahrt zum Haldenhof. Der Bus brachte die Teilnehmer nach Balzholz, um von dort zur Albrandwanderung am Fuße des Hohenneuffen zu starten.

Eine zweite Gruppe ließ sich mit dem Planwagen durch die Streuobstwiesen-Wege kutschieren. Bei herrlichem Sonnenschein trabten die Pferde den Philosophenweg entlang und die Sänger „trällerten“ passend dazu fröhliche Lieder. Am Nachmittag war Kaffeetreff auf dem Haldenhof. Dass ein Landwirt heutzutage den PC mit seinen Techniken bedienen kann, ist selbstverständlich, aber die Vielfältigkeit, die die Elektronik heute bietet, war beeindruckend. Dagegen war der Einblick in die Hühnerhaltung bis zur Eierverpackung nicht mehr so spektakulär.

Im Hauptstall wurden gerade die Kühe zum Melken gebracht. Im Hofladen fiel der Blick auf eine automatische Zapfstelle für Rohmilch. Bei einem Abschlussvesper konnten die Sängerinnen und Sänger die verschiedenen Produkte des Haldenhofs gleich selbst schmecken und testen. Ein paar harmonische Lieder ließen den Tag ausklingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Nürtingen