Anzeige

Nürtingen

Sänger im Schwarzwald

06.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Sängerkranz unternahm vor Kurzem seinen Familientagesausflug, der dieses Jahr in den Schwarzwald nach Blumberg führte. Der Zweite Vorsitzende Herbert Helmle hatte die Fahrt organisiert. Mit der Sauschwänzlebahn fuhren die Teilnehmer über vier Brücken und durch mehrere Tunnels und erfuhren einiges Wissenswertes über diese nostalgische Bahn. In Weizen wurde die Gruppe vom Reisebus abgeholt und nach Bonndorf zum Schluchsee kutschiert. Dort war Gelegenheit zum Spazierengehen und Plaudern, bis die großen Schiffsrundfahrt startete. Diese bot einen tollen Ausblick auf die Ufer und die Staumauer. Die Rückfahrt führte vorbei am Titisee nach Oberndorf/Rottenburg, wo der Tag bei einem Abendessen mit anschließendem Gesang – dirigiert von Vizechorleiterin Evi Bader – ausklang.

Anzeige

Nürtingen