Anzeige

Nürtingen

Rotary Club spendet für Schule

16.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über fünf neue Elektronikkästen für das Fach Physik dürfen sich die Schüler und Schülerinnen des privaten Peter-Härtling-Gymnasiums in Nürtingen freuen. Finanziert wurden diese mit einer zweckgebundenen Spende über 6000 Euro des Rotary Clubs Nürtingen-Kirchheim/Teck. Die Kästen sind ausgestattet mit verschiedenen elektrischen Bausteinen und „stellen den Grundstein Physik für Schülerversuche ab Klassenstufe 7 bis zum Abitur“ dar, so Schulleiterin Isolde Schnabel. Zudem kann die ganze Klasse in kleinen Gruppen zeitgleich experimentieren und Physik somit in der Praxis erleben. Im Bild zu sehen sind von links Josef Herl, Gemeindienstkoordinator des Rotary Clubs, Hansjörg Russ, amtierender Präsident, Isolde Schnabel, Schulleiterin und Mit-Vorstand des Peter-Härtling-Gymnasiums, Professor Jürgen Wolff, zuständig für die pädagogische Konzeption der Schule, Sonngard Leopold, Vorsitzende des Fördervereins, sowie Dr. Wilhelm Ruckdeschel, der zweite Mit-Vorstand am Gymnasium flankiert von zwei Schülern. jüp


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Nürtingen

Stadthalle unter neuer Leitung

Der Betriebswirt Michael Maisch übernimmt das Management – Kämmerei hat neue Betriebsform für Stadthalle im Blick

Die Stadt Nürtingen hat einen neuen Stadthallenmanager. Michael Maisch tritt die Nachfolge von Helene Sonntag an, die im Frühjahr als…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen