Nürtingen

„Retter in der Not“ wird mit Gold ausgezeichnet

01.07.2015, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der ehemalige Stadtbrandmeister Jürgen Burkhardt bekommt für seine Verdienste die Bürgermedaille verliehen

In der Geschichte der Stadt Nürtingen wurde die Bürgermedaille in Gold erst dreimal vergeben. Am Montagabend verlieh Oberbürgermeister Otmar Heirich im Foyer des Rathauses die vierte. Jürgen Burkhardt wurde für seine Verdienste bei der Nürtinger Feuerwehr ausgezeichnet.

Otmar Heirich (links) überreichte Jürgen Burkhardt die Bürgermedaille und Ehefrau Heidi Burkhardt einen Blumenstrauß. Foto: mke

NÜRTINGEN. Seit 1977 setzt sich Burkhardt ehrenamtlich dafür ein, dass Brände gelöscht und Menschenleben gerettet werden. Dessen langjähriges Engagement als Feuerwehrmann und Stadtbrandmeister würdigte OB Otmar Heirich bei einer Feierstunde mit der Bürgermedaille in Gold.

Zur Person

Jürgen Burkhardt

1977: Eintritt in die Jugendfeuerwehr

1988: Gruppenführer der Feuerwehr
Nürtingen

1991: Ernennung zum stellvertretenden Kommandanten der Abteilung Stadtmitte

2002: Ernennung zum stellvertretendem Kreisbrandmeister

2006: Verleihung des Feuerwehr-
Ehrenkreuzes in Gold

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen