Anzeige

Nürtingen

Repair-Café nimmt Gestalt an

09.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag trafen sich Interessierte in der Seegrasspinnerei

Mehr als 20 Interessierte trafen sich in der Seegrasspinnerei. pm

NÜRTINGEN (pm). Zum Glück ist die Jugendwerkstatt der Alten Seegrasspinnerei recht weiträumig – denn am vergangenen Freitag kamen hier über zwanzig Menschen zusammen, um sich Gedanken darüber zu machen, wie in Bälde in Nürtingen ein Repair-Café eröffnet werden kann. Pit Lohse, Geschäftsführer des Trägervereins, unter dessen Dach die neue Einrichtung kommen soll, und der Leiter der Jugendwerkstatt Ralf Kuder stellten zunächst die Idee und die Rahmenbedingungen wie Haftung und Versicherungsschutz vor.

Bei der Vorstellungsrunde zeigte sich dann, dass die Interessierten bereits ein beachtliches Spektrum an handwerklichen und technischen Fertigkeiten abdecken: Da waren Fachleute für Metall und Holz da, ein Automechaniker, Menschen, die sich gut mit elektronischen Dingen auskennen, sogar einer, dem heilende Hände in Bezug auf technische Geräte nachgesagt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Nürtingen