Nürtingen

Rentnergruppe zu Besuch im Druckhaus

21.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Rentnergruppe der Lufthansa Technik besuchte das Druckhaus der Nürtinger Zeitung. Einmal im Monat unternimmt die Gruppe Ausflüge, dabei darf jedes Mal eine andere Person den Ausflug organisieren. Das nächste Ziel befindet sich immer in der Nähe des Wohnorts des Verantwortlichen. Diesen Monat war Walter Sins aus Großbettlingen der Organisator. Die Druckhausführung begann mit einer Einführung in die Geschichte unserer Zeitung. Dabei wurde auch über den Satzdruck erzählt und die Teilnehmer versuchten die einzelnen Buchstaben zu erkennen. Mit dem geschichtlichen Hintergrund ging es weiter zur Druckmaschine, die glücklicherweise gerade in Betrieb war. Es wurden Montageanleitungen gedruckt, die über das Förderband zu Mitarbeitern transportiert wurden, die sie dann sorgfältig auf eine Palette legten. Im hinteren Teil der Lagerhalle, wo es ein bisschen leiser war, werden die schweren Papierrollen aufbewahrt. Die Gruppe erfuhr, dass für eine Zeitungsauflage etwa eineinhalb Papierrollen benötigt werden. Zum Abschluss ging es in die Kantine zu einer kleinen Stärkung. Die Druckhausführung endete mit einem kurzen Informationsfilm über die Senner Medien. lik

Nürtingen

Bei sanierter Unterführung am Lerchenberg fehlen noch die Rampen

Die Treppenanlage an der Bahnunterführung zwischen den Stadtteilen Kleintischardt und Lerchenberg in Höhe der Gaststätte Silberburg wurde in den letzten Wochen umfangreich erneuert. Sie entspricht mit ihren tieferen Trittstufen und der dadurch vergrößerten Auftrittsfläche nun auch wieder den…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen