Anzeige

Nürtingen

Reges erstes Jahr

05.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Mitglieder des 2010 gegründeten Fördervereins der Roßdorfschule mit den Vorsitzenden Susanne Hostnik und Carola Würth hatten sich für das erste Jahr einiges vorgenommen: So wurde die Schulhofbemalung mithilfe vieler Freiwilliger erneuert und die Kosten für die Farben wurden übernommen.

Seit Dezember 2010 kann die Roßdorfschule an dem Leseprogramm Antolin teilnehmen, das der Förderverein finanziert. Der Spiel- und Sporttag im Rahmen der Mission Olympic wurde mit einem Frühstück bereichert. In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Zimmermann fand ein Bücherelternabend statt, aus dessen Erlös die Schule neue Bücher für die Bücherkiste erwerben konnte.

Für die Kinder der Kernzeitbetreuung bietet der Förderverein seit November 2010 dienstags ein Mittagessen an. Dieses wird vom Mensaverein der Nürtinger Realschulen zubereitet. Der Vorstand des Fördervereins hofft, für die Betreuung des Mittagessens weitere ehrenamtliche Helfer zu finden, damit dieses Projekt beibehalten und eventuell ausgeweitet werden kann.

Zum Abschluss des Schuljahres organisierte der Förderverein ein Sommerfest mit vielen Spielstationen für Groß und Klein. Unter anderem konnte das Spielmobil vom Stadtjugendring ausgeliehen werden, das allen Gästen viel Spaß bereitete. Der Erlös des Festes von rund 300 Euro soll für weitere Projekte verwendet werden. So wird unter anderem eine Kletterwand geplant.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Nürtingen