Anzeige

Nürtingen

Raritätenschau für Modellbahn-Freunde Im Stadtmuseum wird am Sonntag die Familienausstellung „Nicht nur Männer mögen Märklin!“ eröffnet

25.11.2011, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Stadtmuseum wird am Sonntag die Familienausstellung „Nicht nur Männer mögen Märklin!“ eröffnet

Weihnachten. Das war früher die Zeit, in der die Spielzeugeisenbahn – für ein paar Tage nur – aufgebaut wurde und die Buben nach Herzenslust ihre Züge im elektrifizierten Rund kreisen lassen konnten. Die Familienausstellung „Nicht nur Männer mögen Märklin!“ im Stadtmuseum, die am Sonntag eröffnet wird, ermöglicht einen Blick zurück.

NÜRTINGEN. Die Eisenbahn von heute, das sind meist gesichtslose Hightech-Fortbewegungsmittel; technisch perfekt, aber unpersönlich. Wie Lokomotiven und Waggons vor 50 oder 100 Jahren ausgesehen haben, davon kann man sich ab Sonntag im Obergeschoss des Stadtmuseums ein Bild machen. Was dort in gläsernen Vitrinen zur Schau gestellt ist, lässt nicht nur bei Eisenbahnromantikern die Augen leuchten. Zu sehen sind Modelle aus dem Hause Märklin, die mehrere Epochen der Spielzeugeisenbahn-Historie anschaulich ins Bild setzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Nürtingen