Nürtingen

Professor und Schmuddelkind

20.10.2014, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine Begegnung: Der Tübinger Joachim Starbatty sitzt für die AfD im Europaparlament

Viel Wirbel hat es gegeben, als es die Alternative für Deutschland (AfD) mit gleich sieben Abgeordneten (mehr als doppelt so viel wie die FDP) ins Europaparlament schaffte. Einer davon ist Joachim Starbatty. Der Professor aus Tübingen war im Wahlkampf nicht in Nürtingen. Deshalb unterhielten wir uns vor Kurzem am Rande einer Plenarsitzung in Straßburg mit ihm.

Nachdenkliches zum Euro: AfD-Europaabgeordneter Joachim Starbatty jg

Wie fühlt man sich denn als Professor und politisches Schmuddelkind in einem? „Sehr wohl“, sagt Starbatty. Und versucht, die Sache gelassen zu sehen: „Es ist doch klar, dass hier neue Parteien und Mitglieder nicht gern gesehen sind.“ Kein Markt sei so umkämpft wie der Markt der Wählerstimmen, sagt der Volkswirt: „Da wird dann halt schon mal unterm Tisch getreten. Von allen.“ Und dann werde das Lied „Spiel nicht mit den Schmuddelkindern“ angestimmt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Die Apfelernte fällt sehr mager aus

Experten im Landkreis beziffern den Ausfall mit 80 Prozent – Extreme Wetterlagen machen Vegetation zu schaffen

Der Blick auf die Apfelbäume bietet in diesem Jahr ein trauriges Bild. In manchen Lagen hängt nicht ein einziger Apfel an den Ästen. Drei…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen