Anzeige

Nürtingen

Preis für Studenten aus Jordanien

07.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hochschule zeichnet Absolventen von Agrarwirtschaft, Volkswirtschaft und Management aus

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) hat die Absolventen der Fakultät Agrarwirtschaft, Volkswirtschaft und Management in der Nürtinger Stadthalle feierlich verabschiedet. Zudem vergab die HfWU den DAAD-Preis an einen Studenten aus Jordanien.

NÜRTINGEN (hfwu). Fast 250 Studienabgänger der HfWU-Bachelor-Studiengänge Agrarwirtschaft, Pferdewirtschaft und Volkswirtschaft sowie der Masterstudiengänge International Management und Prozessmanagement erhielten in feierlichem Rahmen ihre Abschlussurkunden. Traditionell werden die besten Studienleistungen mit Preisen gewürdigt. Im Studiengang Agrarwirtschaft freuten sich Patricia Keppler, Hauke Jonathan Bühler, Daniel Bidlingmaier, Simon Müller, Hanna Spiegler und Max Ivo Julius Brandes über Preise der BayWa AG, des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands, des Landesbauernverbands Baden-Württemberg, der Vereinigten Hagelversicherung, des Verbands der Agrargewerblichen Wirtschaft (VdAW) und der Ehrensenatoren Josef Martin und Roland Schuler.

Auszeichnungen für hervorragende Leistungen im Bachelor-Studiengang Volkswirtschaft erhielten Robert Bannatz, Franziska Brall, Lukas Gvozdenovic, Moritz Hohlstein, Markus Auer, Pia Katharina Fettig und Andreas Jäck. Hier kamen die Preise von der LBBW, dem Landesverband der baden-württembergischen Industrie und der BayWa AG.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Nürtingen