Anzeige

Nürtingen

Preis für Stellenanzeige

13.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Die Stadt Nürtingen hat beim Staatsanzeigerpreis 2018 den dritten Platz für die Gestaltung einer Stellenanzeige gewonnen.

Im Rahmen des Personalforums an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl fand die Preisverleihung statt. Joachim Ciresa, Geschäftsführer des Staatsanzeigers, überreichte den Pokal und die Urkunde des bronzenen Platzes an Daniel Riehle, als Vertreter der Stadt Nürtingen sowie Peter Brodbeck von PAM-Network Studios, der für das Layout der Stellenanzeige der Stadt Nürtingen verantwortlich ist. „Das ist eine große Auszeichnung“, erklärte Daniel Riehle am Rande der Veranstaltung.

Die ersten beiden anderen Plätze belegten die Städte Baden-Baden und Lörrach. Alle drei Gewinnerstädte erhielten außerdem ein Anzeigenguthaben für Stellenanzeigen in der Zeitung „Staatsanzeiger“. Der Verlag lobte bereits zum dritten Mal den „Staatsanzeigerpreis“ für die beste Stellenanzeige aus. Eine Jury nominierte zunächst zwölf Stellenanzeigen aus ganz Baden-Württemberg nach den Kriterien Optik, Inhalt und Sprache. Anschließend konnten die Leser im Sommer ihr Votum abgeben.

Anzeige

Nürtingen