Nürtingen

Positiver Trend bei Mitgliederzahlen

11.03.2017, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Tennisclub Neckarhausen zog Bilanz – Heinz Saur für 40 Jahre Vereinstreue geehrt

Heinz Saur (links) wurde von TCN-Vorstand Volkmar Sauer für 40-jährige aktive Mitgliedschaft geehrt. Foto: rf

NT-NECKARHAUSEN. Einen weiterhin positiven Trend in der Mitgliederentwicklung verzeichnet der Tennisclub Neckarhausen. Der Erste Vorsitzende Volkmar Sauer konnte zur diesjährigen Hauptversammlung 22 Mitglieder begrüßen. Er blickte zunächst auf die Saison 2016 zurück. 240 Arbeitsstunden seien auf der Anlage des TCN geleistet worden. Außerdem seien neue Netze angeschafft, die Ballwand aufwendig renoviert und eine Sponsorentafel am Eingangsbereich des Parkplatzes aufgestellt worden. 2017 sollen neue Planen/Windabweiser den Plätzen ein schöneres Outfit bescheren. Am 30. April sei die Saisoneröffnung geplant, bei der im Rahmen der Aktion „Deutschland spielt Tennis“ ein Tag der offenen Tür stattfindet.

Die Zweite stellvertretende Vorsitzende Anette Knebel konnte von einer 2016 weiter positiven Mitgliederentwicklung berichten. Eine stabile Situation der Finanzen stellte Kassenwart Pino Santomauro vor. Ihm wurde von Kassenprüfer Heinz Saur eine einwandfreie Kassenführung attestiert.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Bei sanierter Unterführung am Lerchenberg fehlen noch die Rampen

Die Treppenanlage an der Bahnunterführung zwischen den Stadtteilen Kleintischardt und Lerchenberg in Höhe der Gaststätte Silberburg wurde in den letzten Wochen umfangreich erneuert. Sie entspricht mit ihren tieferen Trittstufen und der dadurch vergrößerten Auftrittsfläche nun auch wieder den…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen