Anzeige

Nürtingen

Plötzliches Ende der Bandkeramiker

07.02.2008, Von Günter Schmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Plötzliches Ende der Bandkeramiker

Erwin Beck referierte im Stadtmuseum über die ersten Landwirte

NÜRTINGEN. Der Hunger ist nicht nur ein guter Koch, er macht auch erfinderisch. Vor rund 7000 Jahren wurden im Nahen Osten, im sogenannten fruchtbaren Halbmond, die ersten Menschengruppen sesshaft und gingen vom Hirten- und Jägerdasein zur Landwirtschaft über. Etwa 1000 Jahre später hatte die Bauernkultur Ungarn erreicht. Um 5700 vor Christus nahmen die frühen Landwirte Süddeutschland in Besitz. Den Grundstoff für ihre Steinwerkzeuge bezogen die Nürtinger Jungsteinzeitler aus einem Vorkommen bei Wippingen nahe Ulm.

In welchem Maße der Übergang zur Landwirtschaft einen Epochenbruch darstellte, machte kürzlich im Stadtmuseum Erwin Beck mit seinem Vortrag Jungsteinzeitliche Siedlungsspuren in Nürtingen deutlich. Der Referent ist ehrenamtlicher Beauftragter des Landesamtes für Bodendenkmalpflege.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 14%
des Artikels.

Es fehlen 86%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen