Anzeige

Nürtingen

Pläne für Sporthallen-Neubau liegen vor

16.09.2017, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Hauber-Gruppe plant an der Sigmaringer Straße eine städtebaulich sehr ansprechende Campus-Lösung

In wenigen Wochen beziehen die HfWU-Studierenden in der Sigmaringer Straße den Neubau. Was dann auf dem Gelände gegenüber entstehen könnte, das dürfte nicht nur Eltern, Lehrer und Schüler des Max-Planck-Gymnasiums interessieren. Die Hauber-Gruppe plant eine Sporthalle in zentraler Lage, die eingebettet ist in eine städtebaulich attraktive Campus-Lösung.

Die Hauber-Gruppe möchte auf dem Grundstück, auf dem bisher die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Räume in der ehemaligen Strickwarenfabrik angemietet hatte, eine neue Sporthalle, eine Tiefgarage, ein Hotel und ein Bürogebäude erstellen. Entwurf : BFK-Architekten

NÜRTINGEN. Im Sommerinterview mit unserer Zeitung deutete Oberbürgermeister Heirich bereits an, was die Gemeinderäte in der letzten Sitzung vor der Sommerpause nichtöffentlich beraten haben. Präsentiert wurde ein Sporthallen-Neubau, der bei Schulen und Vereinen schon seit Jahren auf der Wunschliste steht. Die Frage war bisher allerdings, wo der günstigste Standort in der Stadt ist. Vorschläge wurden schon viele gemacht. Auch das Bahnstadt-Areal war im Gespräch.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Auf dem Weg zur Top-Wanderregion

Marketingkooperation für Wanderwege im Bereich Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet im Freilichtmuseum unterzeichnet

„hochgehberge – ausgezeichnet wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ lautet der neue Werbeslogan, mit dem jetzt über Kreis-…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen