Anzeige

Nürtingen

Plädoyer für eine nachhaltige Zukunft

27.06.2018, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Professor Dr. Harald Welzer zu Gast in Nürtingen – Sozialpsychologe gibt Beispiele „Guten Lebens“ jenseits des Wachstumsglaubens

Professor Dr. Harald Welzer propagiert eine interdisziplinäre Herangehensweise an gesellschaftspolitische Fragen, zu denen für ihn mehr denn je der Klimawandel und die Belastung der Umwelt gehören. Als Ursache macht er das Festhalten am Wachstumsgedanken als Motor der Wirtschaft aus. Steigendem Ressourcenverbrauch hält Welzer das Prinzip der Nachhaltigkeit entgegen.

Der Sozialpsychologe und Autor Harald Welzer spricht in der Stadthalle. Foto: Thomas Langreder

Morgen, Donnerstag, ist Harald Welzer um 19 Uhr im Kleinen Saal der Nürtinger Stadthalle K3N zu Gast. Er gibt im Rahmen der Veranstaltungsreihe der „Gutes Leben“ der Volkshochschule Einblicke in seine Thesen. Ein Kostprobe davon gibt er im Interview.

Herr Welzer, Sie leiten seit 2012 das Norbert-Elias-Center für Transformationsdesign an der Europa-Universität Flensburg. Womit beschäftigt sich Ihre Disziplin?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Anzeige

Nürtingen