Nürtingen

Pflasterarbeiten vor dem Nürtinger Rathaus

23.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein neuer Pflasterbelag wird derzeit im Bereich des Nürtinger Rathauses verlegt. Der Pflasterstreifen zieht sich von der Brunnsteige vorbei am Technischen Rathaus bis zur Eingangstür das historischen Rathausgebäudes und quert dann die Marktstraße bis zur Apothekerstraße. Die neuen Pflastersteine haben eine gesägte, glattere Oberfläche und sind damit vor allem für gehbehinderte Menschen, Senioren mit Rollator oder auch Mütter mit Kinderwagen besser begehbar. Dabei hat man insbesondere auch ältere Menschen im Blick, die den Aufzug im Rathaus benutzen, um barrierefrei in die Marktstraße und die Fußgängerzone zu kommen. Der neue Pflasterstreifen ist ein erster Schritt hin zu einer besseren Begehbarkeit der Nürtinger Innenstadt. Langfristig ist geplant auch die Fußgängerzone fußgängerfreundlicher zu gestalten. ali/Foto: Einsele

Nürtingen